Monatsarchive: April 2014

Versicherungsmakler im Pumpensumpf – Ein Bedingungskrimi

Der BGH hatte einen in der Praxis eines Versicherungsmaklers alltäglichen Sachverhalt zu entscheiden gehabt, wobei der beklagte Versicherungsmakler zuvor in der Berufungsinstanz vor dem Brandenburgischen Oberlandesgericht verurteilt wurde. Bundesgerichtshof, Urteil vom 26.03.2014, Az. IV ZR 422/12 Brandenburgisches Oberlandesgericht, Urteil vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Sachversicherungen, Versicherungsmaklerhaftung | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Stiftung Warentest: Rückkehr in die gesetzliche Krankenkasse

Die Stiftung Warentest hat am 23.04.2014 auf www.test.de einen einstündigen Experten-Chat zum Thema „Private Krankenversicherung“ angeboten und das Chat-Protokoll online gestellt. Unter dem Stichwort „Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung“ wird u.a. die Frage der Paula Sch. beantwortet, die als 51 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Gesetzliche Krankenversicherung (GKV), Private Krankenversicherung (PKV) | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Versicherungsantrag – Vorlesen von Fragen reicht nicht aus

Das Landgericht Berlin (r+s 2014, 7) hat mit Urteil vom 25.01.2013, Az.: 23 O 238/11, entschieden, dass dem Antragsteller eines Versicherungsvertrages die Antragsfragen verkörpert zum mitlesen vorliegen müssen. „Nach § 19 Abs. 1 S. 1 VVG trifft den Versicherungsnehmer eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Versicherungsrecht allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar