Schlagwort-Archive: Pflichtverletzung

Versicherungsmakler im Pumpensumpf – Ein Bedingungskrimi

Der BGH hatte einen in der Praxis eines Versicherungsmaklers alltäglichen Sachverhalt zu entscheiden gehabt, wobei der beklagte Versicherungsmakler zuvor in der Berufungsinstanz vor dem Brandenburgischen Oberlandesgericht verurteilt wurde. Bundesgerichtshof, Urteil vom 26.03.2014, Az. IV ZR 422/12 Brandenburgisches Oberlandesgericht, Urteil vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Sachversicherungen, Versicherungsmaklerhaftung | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar